Categories

archive Block
This is example content. Double-click here and select a page to create an index of your own content. Learn more.


Authors

archive Block
This is example content. Double-click here and select a page to create an index of your own content. Learn more.
Viel Neues, wenig Altbekanntes

Viel Neues, wenig Altbekanntes

Neue Homepage

Willkommen auf meiner neuen Homepage!

An diesem Ort werde ich in Zukunft wieder vermehrt aus meinem Sportler-Alltag berichten. In letzter Zeit war meine Motivation für die Internet-Arbeit nicht allzu gross, zudem musste die Homepage erneuert werden. Ich bin mir bewusst, dass viele Fans es schätzen etwas Persönliches aus meinen Erlebnissen als Orientierungsläufer zu lesen. Die Arbeit der 'Vermarktung' gehört als Spitzensportler dazu, aus diesem Grund kommt meine Homepage nun endlich in frischem Anstrich und unter neuem Namen (florianhowald.ch) daher! Es freut mich, wenn ihr in Zukunft ab und zu wieder hier vorbeischauen werdet.

logo_florianhowaldch

Neues Zuhause

Nicht nur den Internetauftritt, auch meinen Wohnort habe ich seit September erneuert. In bester Nähe zur ETH Hönggerberg habe ich während meiner Studienzeit in einer WG in Zürich gewohnt. Nach mehr als 7 Jahren wurde es Zeit für einen Wechsel des Umfeldes, und so wurde ich zum Winterthurer. Unsere neue Wohnung zusammen mit meinem Bruder Sevä besticht durch die Nähe zum legendären Eschenberg-Wald (OL WM 2003 Langdistanz). Ich freue mich auf das neue Trainingsumfeld und das Soziale in der 'Winti-Gang'. Mit ebendieser Winti-Gang wollen wir nächstes Wochenende an der Winti-Sola für Furore sorgen.

Neue Herausforderung

Der Herbst wartet mit einer weiteren Neuigkeit für mich auf. Nachdem ich im vergangenen März mit dem Masterabschluss zum Umweltingenieur mein Studium an der ETH beendet habe, werde ich im Oktober in die Praxis einsteigen. Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen, welche die Teilzeitstelle im Geschäftsbereich Wasser & Umwelt bei EBP bringen wird. Zusätzlich hoffe ich, dass mich diese Abwechslung zum Sporteralltag auch im Orientierungslauf weiter bringt.

Saisonabschluss: Alles bleibt beim Alten

Der Fokus im Moment gilt allerdings noch ganz dem sportliche Abschluss der Saison 2017 - und zumindest hier bleibt alles beim Alten: Der OL-Weltcup-Final findet 29.9. - 1.10. in der Schweiz, genauer in Grindelwald statt. Mit der Langdistanz am Freitag, der Mitteldistanz am Samstag und der Sprintstaffel am Sonntag wartet eine geballte Ladung an feinstem OL in alpinem Gelände auf uns. Die Wettkämpfe können einerseits live im Fernsehen auf SRF 2 (Samstag ab 12:15, Sonntag ab 14:15) oder aber natürlich noch besser vor Ort in Grindelwald verfolgt werden (Zuschauer Infos). Ich freue mich bereits jetzt auf die atemberaubende Stimmung in den Zielarenen.

Unterwegs zum 5. Rang im Sprint beim letzjährigen Weltcup-Final in Aarau. Foto: Rémy Steinegger

Unterwegs zum 5. Rang im Sprint beim letzjährigen Weltcup-Final in Aarau. Foto: Rémy Steinegger

Wenn die Luft dünn wird...