Categories

archive Block
This is example content. Double-click here and select a page to create an index of your own content. Learn more.


Authors

archive Block
This is example content. Double-click here and select a page to create an index of your own content. Learn more.

Wenn die Luft dünn wird...

Das Finale der internationalen OL-Saison steht an. Die letzten drei Weltcup-Läufe finden ab morgen in und oberhalb von Grindelwald statt.

Meine Vorbereitung lief gut. Viel Steigung trainiert? Ja. Lange Bergläufe? Gemacht. Alpines OL-Konzept getestet? Check. Doch beim letzten Testtraining in Braunwald zeigte sich, dass ein kleines aber wichtiges Detail noch nicht parat ist. In den Bergen wird die Luft dünner, das spüren nicht nur wir Athleten beim Rennen, sondern auch: mein Kompass. Der treue Silva-Kompass plötzlich mit einer grossen Luftblase... Der Str8 Kompass war in Sachen Höhenluft robuster, so habe ich kurzerhand selber eine Farbskala auf den Rand gezeichnet.

Kompass vor Eigernordwand. 

Kompass vor Eigernordwand. 

Nun bin ich bereit & hoffe, dass morgen Freitag um ca. 14:45 Uhr, wenn ich auf die Langdistanz starte, weder mir noch dem Kompass die Luft ausgeht.

IMG_7216.JPG

Programm

Freitag: Langdistanz, Live via liveorienteering.com, ab 13:30

Samstag: Mitteldistanz, mein Start ca. 14:30, Live im Schweizer Fernsehen auf SRF 2, 12:15-15:55

Sonntag: Sprintstaffel, Massenstart 14:25, Live im Schweizer Fernsehen auf SRF 2, 14:15-15:45

Weitere Infos hier.

Viel Neues, wenig Altbekanntes

Viel Neues, wenig Altbekanntes